Performance Vijaya Rao und Einleitung zu ‘Gautama Buddha’

Fr. 8. März / Sa. 9. März 2019, 19:30 Uhr

Nateschwara Theater, Rütistrasse 3, 5400 Baden

Tickets CHF 30.- / CHF 28.- Studenten und AHV

Reservationen: 056 222 04 48

Registrierung und weitere Informationen auf der Kontaktseite.

 

'Gautama Buddha' erzählt die Lebensgeschichte Buddhas in Form eines musikalischen indischen Tanzschauspiels in Tanz, Gestik und Mimik auf ausdrucksstarke, ergreifende Weise. Das Stück nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in die Zeit Buddhas und erzählt in verschiedenen Episoden sein Leben, seine Geburt, seine weltlichen und asketischen Erfahrungen, bis zu seiner erleuchtenden Verwirklichung. 'Gautama Buddha' ist ein farbiges Meisterwerk, reich in Melodie und Rhythmus. Es ist ein Symbol des Friedens, das bewegt, weil es die Erfüllung der Sehnsucht aller Menschen zum Ausdruck bringt.

 

Das 7-köpfige Vijaya Rao Tanz- und Musik-Ensemble besteht aus Vijaya Rao, den Nateschwara Dancers, und dem dreiköpfigen indischen Musikensemble (Gesang, Perkussion und Saiteninstrument Vina).

 

Die teilnehmenden Nateschwara Dancers

Takashi Ando, Aparna Neelakandhan, Sivaranjini Chithambaram, Sharada Iser, Preethi Mohan

 Takashi Ando 2Aparna Neelakandhan 2Sivaranjini Chithambaram 1
Sharada Iser 1Preethi Mohan
 

Musik: N.N. Siva Prasad (Gesang & Nattuvangam)

N.N. Siva Prasad ist einer der in Indien z.Z. führenden Vokalisten und Tanzbegleiter für Bharata Natyam. Er wird begleitet von den hervorragenden Musikern N. Venkiteswaran an der klassischen Mridangam Trommel und von A. Shankar Raman an der südindischen Saraswati Vina.

 N.N. Siva PrasadJayraj Venkitesvaran
A. Shankar Raman
 

Choreographie und Arrangement: Vijaya Rao

 

gautama buddha neu