Indische Perkussion - Mridangam

Kurse in Indischer Perkussion sind in die Musikschule der Nateschwara Akademie integriert. Der Kurs beginnt mit Übungen in welchen die einzelnen Schläge trainiert werden. Danach folgen traditionelle Lektionen in welchen der Schüler/die Schülerin diverse Talas (Rhythmuszyklen) und indische Rhythmussprache (Shollu Kottu) erlernt. Um die richtige Aussprache zu gewährleisten wird der Kurs zusammen mit einem Indischen Sprachkurs begonnen.

Die Nateschwara Akademie bietet:

  • Maximaler Lernfortschritt durch Einzelunterricht
  • Traditionelle Lehrweise
  • Zertifiziertes Lehrpersonal
  • Angenehme Unterrichtsräumlichkeiten
  • Übungsinstrumente

Zielpublikum

Dieser Kurs ist spannend für all jene, die Spaß an Rhythmus haben und von der Komplexität des indischen Rhythmussystems fasziniert sind.

Anforderungen

Für diesen Kurs müssen keine speziellen Anforderungen erfüllt sein. Ein gutes Rhythmusgefühl und ein Flair für Mathematik sind von Vorteil.

Kursbeginn

Der Kurs ist als Einzelunterricht konzipiert und kann daher jederzeit begonnen werden. Die Kurszeiten werden bei Kursbeginn festgelegt.

Dauer

Unbeschränkt, mindestens 6 Monate

Unterrichtstage

Dienstag oder Donnerstag, optional auch Montag oder Mittwoch

Kosten

Nach Anfrage